Information zur Jahresversammlung 2022

 

Die Jahresversammlung am 23. 04. 2022 wurde im Anschluss an einen Arbeitseinsatz durchgeführt und von 12 Sportfreunden besucht. (Teilnehmer siehe Anwesenheitsliste)

 

Haushalt

Bei etwas niedrigeren Ausgaben gegenüber den Einnahmen hat sich das Guthaben geringfügig erhöht (ca. 500 €).,

Es soll daher die in 2019 beschlossene Erhöhung des Betrages nicht umgesetzt werden. Der Betrag bleibt durch Beschluss der Versammlung (1 Gegenstimme) bei 72 €.

 
Platzpflege

Nach Beendigung der Arbeiten der Platzbauer (Beginn 18.Woche) beginnt das Walzen und Schleppen. Wir haben abgestimmt, das Team der Walzer zu verstärken und zusätzlich parallel dazu das Schleppen möglichst oft von weiteren Mitgliedern durchzuführen.

Ein Platzwart steht dem Verein nicht mehr zur Verfügung. Daher wollen wir für jeweils eine Platz die laufende Pflege (Aufräumarbeiten, Laub harken, Bewuchs) durch Mitglieder übernehmen, die sich dazu bereit erklärt haben.

 
Planung Spielbetrieb 2022

·         Nach Fertigstellung der Plätze (ca. 10 Tage nach Beginn der Arbeiten) werden wir zeitnah den Beginn des Spielbetriebs bekannt geben.

·         Am 28./29.5 führt der Sportverein ein Fest auf dem Sportplatz/Fußballplatz durch. Die Abteilung Tennis wird durch Aktivitäten auf den Tennisplätzen präsent sein. Es wird ein Mixed-Tournier sowie ein Trainingsbetrieb für Interessierte organisiert.  

·         Zur Saisoneröffnung wollen wir uns am 12.6. um 10:00 Uhr zum gemeinsamen Spielen treffen. Imbiss gehört natürlich dazu.

·         Mit den Ü-65-Spielern des Tennisvereins Wernigerode soll ein Doppeltournier stattfinden.

·         In der kommenden Wintersaison wird wieder eine Trainingszeit im Tenniscenter Waldmühle durch den Verein übernommen werden.

 

Sonstiges

Die aktuelle Abteilungsleitung möchte die Mitglieder auffordern, über eine Mitarbeit nachzudenken und bei Interessen im kommenden Jahr für eine Neuwahl der Abteilungsleitung zu kandidieren.